YouTube Teil 2 – Woher kommen die YouTube Video Views überhaupt?

YouTube Teil 2 – Woher kommen die YouTube Video Views überhaupt?

September 11, 2010 8:49 pm 2 comments

Zu wissen, woher überhaupt Views für YouTube Videos kommen, ist essentiell für die Optimierung.

Teil 2 – Quellen der YouTube Views

Quellen der Video Views bei YouTube?

Natürlich kann man es pauschal nicht sagen, aber hier ein paar interessante Fakten:

Beispiel: Bei einem unserer Videos mit über 750.000 Views (Musikvideo für STROH Austria, einer bisher unbekannten Band (RumbarGirls), keine externe Werbung, nur Optimierung und virale Verbreitung):

  • Je 300.000 Views kamen über die YouTube Suche und Related Videos
  • Nur knapp 12.000 Views von Facebook (Links und eingebetteter Player)!! (Obwohl das Video ca. 6700 auf Facebook geshared wurde und die Band über 15.000 Fans auf Facebook hat!)
    Hier sieht man wieder, wie wichtig die Interaktionsrate (Engagementrate) ist!
  • Knapp 8% der Views kamen bereits über Mobile Geräte (hier wird der Facebook Anteil wohl recht hoch sein)

Sources of YouTube Video Views

Hauptquellen sind meistens die YouTube Suche und related Videos. Facebook ist erstaunlich schwach. Obwohl ein durchschnittlicher Facebook User 130 Freunde hat, schauen sich einfach viele User das Video nicht an.

Fazit: Da die User das Video aber natürlich im Newsfeed von Facebook trotzdem sehen (auch wenn sie nicht drauf klicken) ist das (mittlere) Vorschaubild bei YouTube gleich nochmal so wichtig (als es ohnehin schon ist)!!

YouTube Facebook embedded Video

Die YouTube Suche

YouTube ist die 2. größte Suchmachine der Welt und gehört zu Google und ist idR. der größte Traffic Lieferant für Videos. Sprich es macht Sinn sich die Ranking Faktoren für YouTube also genauer anzusehen ;-)

  • Anzahl der Views (auch relativ zum Zeitraum des Go Lives)
  • Title, Description Optimierung – ‘Wie bei Google: Keyworddichte etc. (Man kann/sollte auch lange Texte einfügen, keine Ahnung warum das niemand tut)
  • Tags (für relevante Videos wichtig)
  • Standort (evt. für Honors. Es gibt Länder wo es leichter ist Honors zu erreichen)
  • Linkbuilding: Externe Links auf das Videos (Blogs etc.) inkl. Linktext!
  • Anzahl der eingebetteten Player (Blogs, Facebook etc.)
  • Sharing (=Links) (Facebook, Twitter etc.)
  • Community Engagements:  Comments, Likes, Favourites, Playlists (Name der Playlist und andere Videos sind hier wichtig!)
  • Hotspots (sichtbar bei YouTube Insights). Dh. wie beliebt ist das Video eigentlich?

Auch der Trust und Kennzahlen des eigenen Channels sind nicht unwichtig:

  • Channel Views
  • Anzahl, Häufigkeit der Videos und Anzahl der Views
  • Anzahl Subscribers & Friends und Channel Kommentare
  • Beschreibungstexte im Profil

SEO für Youube -  Wie optimiere ich für die YouTube Suche?

YouTube Related Videos:

Wird das eigene Video bei anderen, thematisch relevanten Videos angezeigt -> erzeugt das viele Views. Speziell wenn andere Videos sehr erfolgreich ist. Viele User surfen durch YouTube und klicken sich einfach von Video zu Video.

  • YouTube zieht neben Title, Description und Tags auch die Anzahl der Views als Faktor für die Auswahl von relevanten Videos heran. Sprich zu Beginn sollte man Videos unterhalb von 100.000 Views als Optimierung Vorlage wählen.
  • VORSICHT: Ist die Description zu ähnlich wird man abgemahnt!!!

Subscriber und Friends

  • Langfristiges Ziel -> Durch möglichste viele Subscriber kann man eine Video zum Start pushen. Erfordert viel Zeit, gute Videos und laufende Promotion.
  • Um viele, user generated Videos für seinen Channel, kann auch auf die YouTube Data API zurückgeriffen werden, die ich an anderer Stelle beschreibe.

Social Networks, Blogs, Foren etc.

  • Erfolgreiche Facebook und Twitter Seiten mit vielen Friends, Followern (und was es sonst so gibt) etc. helfen natürlich auch ein Video zu verbreiten.

Universal Search

  • Klassische Suchmaschinenoptimierung (SEO für YouTube) für Videos. Seit der Universal Search bei Google werden Videos je nach Relevanz in den SERPS angezeigt.
  • Wobei hier bei vielen gleichen Videos meist das Älteste angezeigt wird.
  • Bei der Blended Search ist es oft sehr schwer gegen alte Videos mit vielen Views anzutreten. Hier hilft – bei aktuellen Themen oder Events – oft the Realtime Search und viele Tweets und ReTweets zu einem bestimmten Keywords, um kurzfristig Traffic auf das eigene Video zu generieren.

Werbung

  • Hier kann man auf YouTube Werbung, Facebook, Google Adsene etc. zurückgreifen.
  • Bei YouTube Werbung gibt es bei uns eigentlich fast nur die Möglichkeit mit Adsense. Promoted Videos etc. sind bei uns derzeit nicht möglich.

“Most viewed” Pages

  • Die Königsklasse. Kommt man in die YouTube Most Viewed Pages geht die Post ab. Dazu sollte man möglichst viele Views, Kommentare etc. in kurzer Zeit erreichen.

The Dark Side – YouTube Views kaufen

  • Wie alles im Leben, kann man natürlich auch Twitter Follower, Facebook Fans, Warcraft Gold usw. auch YouTube Views, Likes, Subscriber kaufen. Sogar recht günstig. Für 10.000 views zahlt man 10,20 Dollar oder so. Anbieter gibt es viele und sucht man bei Google danach, hab ich auch schon mal Adwords Werbung gesehen. Lustig.
  • Die Views sind natürlich mal heiße Luft, dh. es sind keine reellen Sichtkontakte oder Fans.
  • Die Gefahr, dass der Counter einfriert und man gesperrt wird, ist natürlich gegeben.
  • Die Views, als Rankingfaktor steigen zwar, aber die Beliebtheit (da die Fake Viewer ja nicht bis zum Schluß bleiben) sinkt.
  • “Soll ich?” Wie sagte schon Meister Yoda “Der Pfad zur dunklen Seite, schneller, leichter, verführerischer er ist”… Bei Facebook und Twitter ist es komplett sinnlos, bei YouTube lass ich es mir das Risiko bei einem neuen Channel noch einreden, da Views ja ein Rankingfaktor sind, aber mmn. sollte man es lassen. Youtube gehört zu Google und die schwimmen sicher nicht auf der Nudelsuppe herum.
  • Irgendwelche externen Tools mit ProxyServern tralala sind kompletter Müll.
  • Man erkennt gekaufte Videos ganz gut, wenn sie die Statistiken ausgeblendet haben, da man als Quelle dann so Webseiten wie getvideosonline.com sieht.



2 Comments

  • Aissatou Yayefall

    Ich möchte mich herzlichst bei Euch Allen bedanken Ich Liebe YouTube , ist für mich das Aller Beste.
    Und herzlichen Dank für die gute Anleitung.
    freundliche grüße
    A. Yayefall

Leave a reply